.

Neues finde ich nicht nur in Neuem.
Beim Sanieren alter Häuser überraschen mich
die Dämmsysteme immer wieder.

Gut und schnell gedämmt im Objektgeschäft

Einblasdämmung Flachdachsanierung

Unter vielen Flachdächern schlummern bis ca. 5 cm alte Glaswolle. Hellwach sind dagegen die Luftbewegungen, die bei meist 50 cm und mehr Hohlraum bis zur Dachdecke und bei vielen Kaltdächern wahrhaft für Kälte sorgen. Wirtschaftlich schnell und EnEV-Konform kann die Einblasdämmung mit Mineralwolle für weniger Energieverluste und mehr Wärme unterm Dach sorgen. Die fachgerechte Zusammenarbeit mit Dachdeckern, die mit ihrer 'sowieso' Leistung die Abdichtungen erneuern, bringt Dächer in wirtschaftlicher, bezahlbarer Weise auf den neuesten Stand der Gebäudedämmung. Mehr zur Flachdachdämmung zum Thema:  Einblasdämmung, wer macht denn sowas über c.pellny@spruehdaemmung.de . Ein persönliches Beratungsgespräch - jederzeit: 0211 1709 8679

Flachdach Hohlraum dämmen

Drei Flachdächer der MFHS in Essen wurden von einer Fachkolonne für #Einblasdämmung in nur drei Tagen gedämmt - pro Dach wird so ohne großen Aufwand ein Tag für die Dämmung benötigt.

Geschossdeckendämmung für Speicher

Wird ein Dachboden als Speicher genutzt, so ist das Dachgeschoss trotzdem nicht beheizt. Es ist ja schließlich kein Wohnraum. Auch bei Nutzung als Speicher kann die Geschossdecke von Hybriddämm mittels Einblasdämmung gedämmt und mit dem Dämmhülsensystem oder einem Sparrenexpandersystem begehbar gemacht werden. Der Vorteil, die Einblasdämmung mit Zellulose oder Mineralwolle für die Dachbodendämmung zu wählen, liegt im lückenlosen Aufbau der Dämmung. Ebenso wird auf weitere Verschleiß-Komponenten wie Kleber oder Dübel verzichtet: ein aufwändiger Zuschnitt und kompliziertes Transportieren wie z.B. bei Verbundplatten entfällt komplett. Für Mehrfamilienhäuser von Wohnungsbaugesellschaften und bei WEG's,  wo auch die Belästigung der Bewohner und Besitzer so gering wie möglich sein soll, rechnet sich dieser Wärmeschutz: Auch in Bezug auf die Energieeinsparungen und Reduzierung der CO2-Last.

Begehbare und gedämmte Geschossdecke

#Einblasdämmung mit Zellulose und ESB Platten für die Begehbarkeit.

250 qm ungedämmte Geschossedecke

kann ganz schön viel Energie kosten. Liegt das Haus ohne Schutz freistehend und verfügt ansonsten über eine große Fensterfront ist ein schöner Ausblick ebenso garantiert wie zugige Kälte im Winter. Alles Gründe, warum sich immer mehr Kunden für eine einfache wie wirkungsvolle Dämmung der oberen Geschossdecke entscheiden. 

In diesem Fall ging es um ein ungenutztes Dachgeschoss: Während der Hausherr die leeren Kisten vom Dach in den Keller räumte, bereitete die Kolonne die Arbeiten für den begehbaren Teil vor. Dämmhülsen wurden gefüllt, Laufstegplatten und vorbereitete Einkastung für die Dachluke montiert. Dann ging es auch schon los: aus dem Dämmmobil heraus wurde der Einblasschlauch über die Dachpfanne in das Dachgeschoss geführt. Der Dämmstoff -in diesem Fall Climatizer- wurde auf 27 cm aufgeblasen, abschließend zum Schutz mit dem Spray-on-Verfahren behandelt. Nach knapp 8 Stunden war die Dachgeschossdecke gedämmt und der Kunde hatte am nächsten Tag folgendes zu vermelden: 'Um 20:00 habe ich die Heizung angestellt und um 22.00 Uhr wieder abgestellt. Um 1 Uhr saß ich immer noch ohne Jacke in einem wunderbar warmen Wohnzimmer." Wir merken an: Die Dämmung wurde Ende November durchgeführt. Hier können Sie die Dämmung live über Video dabei sein

Dachgeschoss dämmen mit Zellulose

Offen aufgeblasene Dämmung der Geschossdecke 27 cm und Dämmhülsensystem

Unabhängig gut beraten
0211 170 986 79

Wie und was gedämmt werden kann klärt sich oft in einem Gespräch.  Sie erreichen mich (C. Pellny) mobil über 0151 194 36018. Vorab informiert Sie die kleine Broschüre 

Anmeldung